Ballbird-Kalender 2017 zur Leipziger Stadtgeschichte

Der neue Ballbird-Kalender für 2017 liegt druckfrisch bereit. Dieser limitierte Künstlerkalender setzt sich thematisch mit der Leipziger Stadtgeschichte auseinander. Sächsische sowie hochdeutsche Geschichten und Texte ergänzen den als Familienplaner konzipierten Kalender.

Nach dem großen Erfolg des letzten Kalenders und vielen Anregungen gibt es 2017 einen thematischen Ballbirdkalender zur Stadtgeschichte Leipzigs. Wie nicht anders zu erwarten, geht es im Kalender um Satire, Anspielungen und die Leipziger Lebensart. Wir begeben uns in der Zeitgeschichte 60 Millionen Jahre zurück und erleben die Stadtentwicklung bis in die Neuzeit auf 12 Kalenderblättern.

Ballbird-Kalender2017_Stadtgeschichte_Leipzig_Januar_L

Ballbird-Kalender2017_Stadtgeschichte_Mai_September

Die Figuren der Ballbirds zeigen Ihnen mit hintergründigem Witz Bekanntes und Unbekanntes über die Stadt Leipzig und deren Bürger. “Dä Leibdtzscher sinn doch ärchndwie andors als dorr Räst dor Sagsn“.

Neu sind Texte in sächsischer Mundart. Wie schon bei der Leipziger Mundartdichterin Lene Voigt sind Gedichte in sächsischer Aussprache eine echte Herausforderung. Um die hochdeutsch sprechende Restbevölkerung nicht zu verunsichern, gibt es eine „deutsche“ Übersetzung, wenn dies möglich war.

Dieser Künstler-Kalender ist limitiert, fortlaufend nummeriert und für 18,00 EUR erhältlich. Er ist als „Familienplaner“ konzipiert, was aber keine Anspielung auf die hohen Geburtenzahlen in Leipzig darstellt. Der Kalender ist natürlich auch für Senioren und Singles geeignet.

 

Ballbird-Kalender_2017_Leipziger_Stadtgeschichten

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder individuelle Aufdrucke für Firmen, die den Kalender als (Weihnachts)-Präsent für Kunden und Partner nutzen wollen. Außerdem kann das weiße Feld auf der Titelseite für individuelle Widmungen genutzt werden. Die Auflage des Kalenders ist auf 500 Stück limitiert. Warten Sie deshalb nicht zu lange mit Ihren Bestellungen.

Schuermann_praesentiert_Ballbird-Kalender2017_b_heller

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

Wo erhältlich?

Atelier in der Könneritzstraße 43/Hinterhaus (Bestellung per E-Mail oder telefonische Voranmeldung erwünscht)

Oder vor Ort auf zahlreichen Märkten, bei denen wir einen Verkaufsstand haben.

 

Kosten?

18,00 EUR (ab 10 Stück zahlen Sie pro Kalender einen Preis von 15,00 EUR)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ballbird-Kalendern und Weihnachtspyramiden im Gepäck sind wir dieses Jahr auf zahlreichen Märkten in Leipzig […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.