Kalender 2021

Es ist wieder soweit: Die Tradition des Ballbird-Kalenders für Freunde der sächsischen Mundart erhält auch 2021 Zuwachs. Diesmal geht es um die Herkunft der Sachsen und der Kalender beginnt mit der ersten Erwähnung der Sachsen.

Der Kalender ist der erste Teil eine geplanten Trilogie sächsischer Historie. Wie immer sind die sächsischen Begriffe für den Rest der Bundesrepublik auf Hochdeutsch erklärt.

Ballbird-Jahreskalender 2021: Geschichte der Sachsen

Uwe Schürmann hat sich schon immer mit dem Sächsischen Sprachschatz beschäftigt und die Geschichte der Sachsen hat ihn zum Ballbird-Kalender für 2021 inspiriert.

 

Kosten & wo erhältlich?

Der Kalender ist ab 11.11.2020 für 18,00 EUR erhältlich. Der Kalender ist auch diesmal limitiert, nummeriert und signiert. Viel Freude mit ihrem neuen Ballbird-Kalender. Sie können ihn im Atelier Könneritzstraße 43 im Hintergebäude nach telefonischer Vorankündigung abholen oder im Postversand per E-Mail bestellen.

Widmungen und Aufdrucke für Firmenkunden sind möglich

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder individuelle Aufdrucke an für Firmen, die den Kalender als (Weihnachts)-Präsent für Kunden und Partner nutzen wollen. Außerdem kann das weiße Feld auf der Titelseite für individuelle Widmungen genutzt werden.

Illustrationen ausgewählter Kalenderblätter 2021

Kalenderblatt März 2021

Kalenderblatt August 2021

Ballbird-Kalender 2020

Thema: Sächsische Sprüche und Weisheiten

Ballbird-Kalender 2019

Thema: Sächsische Mehrdeutigkeiten

Ballbird-Kalender 2018

Thema: Sächsische Erfindungen

Ballbird-Kalender 2017

Thema: Leipziger Stadtgeschichte

Ballbird-Kalender 2016

Thema: Ballbirds – Die Leipziger Originale